Cap Villas in der neuen ITV-Sendung mit Alison Hammond

Cap Villas in der neuen ITV-Sendung mit Alison Hammond

Der Star der britischen Sendung "This Morning" und die BAFTA-nominierte Alison Hammond besuchte kürzlich die kultige französische Riviera, um im Rahmen des ITV-Specials "Alison Hammond In at the Rich End: Riviera" herauszufinden, wie die Superreichen ticken. Auf ihrem Weg besuchte die britische TV-Persönlichkeit prominente Villa Ama zur Miete in Saint Tropez, trafen sich mit Einheimischen in Monaco und besuchten ein wahres Juwel von St-Jean-Cap-Ferrat mit den Villenvermietungsexperten von Cap Villas, Villa Cuccia Noya.

 

Alison Hammond trifft sich in Monaco mit dem Experten für digitales Luxusmarketing Rumble Romagnoli aus Monaco

Diese außergewöhnliche Villa am Wasser ist nicht nur eine der exklusivsten und begehrtesten Villen zur Miete an der Côte d'Azur sondern auch ein historisches Wahrzeichen. An dem Ort, an dem ein Mönch im 6. Jahrhundert auf wundersame Weise Kranke heilte, ist Cuccia Noya von reicher französischer Geschichte und Folklore durchdrungen. Auf 3100 m2 Land in erster Reihe in Cap Ferrat gelegen, verzaubert diese Villa mit 6 Schlafzimmern ihre Gäste auch mit modernem Luxus und bietet einen Fitnessbereich, einen beheizten Swimmingpool und einen Whirlpool.

 

Cuccia Noya, St-Jean-Cap-Ferrat

Cap Villen Emilia Jedamska, Geschäftsführerin und Expertin für Villenvermietung an der Côte d'Azur, ist es nicht fremd, mit prominenten Persönlichkeiten vor der Kamera zu stehen. Von Channel 5 Dokumentarfilme Nach der kürzlich ausgestrahlten Alison Hammond TV-Dokumentation "Alison Hammond In at the Rich End: Riviera" wird die Cap Villas Kollektion international für ihre prominenten Villenvermietungen in Südfrankreich bekannt.

Möchten Sie diesen Sommer nach Südfrankreich reisen und benötigen einen Luxusvilla zu vermieten? Wenden Sie sich an unser Expertenteam, das die ideale Villa für Ihre spezifischen Bedürfnisse finden wird.

Leave a Reply

Your email address will not be published.