Wunderschöne Wanderungen in der Nähe von Luxusvillen in Cap Ferrat

Home / Wunderschöne Wanderungen in der Nähe von Luxusvillen in Cap Ferrat
Wunderschöne Wanderungen in der Nähe von Luxusvillen in Cap Ferrat

St. Jean Cap Ferrat ist zweifelsohne eine der exklusivsten Landzungen der Côte d'Azur mit atemberaubendem Meerblick, einem charmanten Hafen und einer Reihe bekannter Restaurants. Aber es bietet auch einige der am wenigsten verwöhnten Küstenabschnitte an der Côte d'Azur, die während eines Urlaubs in einer Luxusvilla Cap Ferrat zu Fuß erkundet werden können. Diejenigen, die in einer Luxusvilla am Cap FerraLuxusvermietung Cap Ferratt können einige dieser schönen Wanderungen leicht erreichen: Villefranche-sur-Mer nach St-Jean-Cap-Ferrat Wenn Sie während Ihres Aufenthalts in einer Luxusvilla am Cap Ferrat die reizvolle Stadt Villefranche-sur-Mer besuchen, sollten Sie den Rückweg zu Fuß antreten. Dieser Spaziergang beginnt am Sandstrand von Villefranche und folgt einem Weg um das Cap, der an der Villa Rothschild vorbeiführt, dem ehemaligen Wohnsitz der Bankiersfamilie, der heute der Öffentlichkeit zugänglich ist. Der Hafen von St-Jean-Cap-Ferrat nach Le Pined Le Pined und der nahegelegene Paloma Beach sind ein großartiger Ort, um den Menschenmassen zu entfliehen, während Sie in einer Luxusvilla in Cap Ferrat wohnen. Der 10-minütige Spaziergang beginnt am Hafen und führt nach Süden, vorbei am Hotel-Restaurant La Voile d'Or. Le Pined befindet sich an der Spitze der kleinen Halbinsel St. Hospice und zum Strand Paloma biegen Sie links ab. Der Hafen von St-Jean-Cap-Ferrat nach La MadoneBei diesem Spaziergang handelt es sich um einen leichten 35-minütigen Spaziergang, der Sie zur St. Hospiz-Kapelle auf dem Gipfel des Hügels führt. Hier finden Sie eine sehr große Bronzestatue der Madonna mit Kind in der Nähe der Kapelle aus dem 19. Es ist der perfekte, sanfte Morgenspaziergang für diejenigen, die in eine unserer Luxusvermietungen Cap Ferrat. Der Hafen von St-Jean-Cap-Ferrat nach le Phare Der Leuchtturm ist über einen Weg entlang der Halbinsel zu erreichen, der auf der linken Seite der Landzunge verläuft. Der Weg ist ausgeschildert und dauert etwa eine Stunde und 40 Minuten. Es ist eine gute Möglichkeit, die Sehenswürdigkeiten zu besichtigen und etwas frische Luft zu schnappen. Packen Sie ein gutes Mittagessen ein und machen Sie sich einen schönen Tag. Nehmen Sie aber neben der Rose auch viel Wasser mit, wenn Sie mittags unterwegs sind, denn es kann sehr heiß werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published.